header vorstand
LIGHTHOUSE: Neuigkeiten im Flüchtlingsengagement
Liebe Unterstützer,

mit viel Elan und guter Laune sind wir in das neue Jahr gestartet, in dem wir tolle Aktionen für Sie planen!

Der nächste Gesprächskreis in unserer Reihe "Trauma" findet am 14.3. von 17:00-19:00 Uhr zum Thema "Häusliche Gewalt im Kontext der Flüchtlingsversorgung" mit der Koordinatorin von KIK Netzwerk häusliche Gewalt, Catharina Strutz-Hauch statt. Eine gesonderte Einladung folgt in der kommenden Woche, aber Anmeldungen nehmen wir ab sofort entgegen.

Wir möchten auch heute schon auf unsere Vernetzungsveranstaltung für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit hinweisen, die am Samstag, den 5.5. stattfinden soll. Mit der Veranstaltung möchten wir Sie als Ehrenamtliche zusammenbringen und Ihrem Engagement eine Plattform geben, auf der Austausch und inhaltliche Themenarbeit Raum finden können. Wenn Sie Themen einbringen möchten, schreiben Sie uns oder sprechen Sie uns an. Wir freuen uns riesig auf diesen gemeinsamen Tag mit Ihnen und Euch!

Herzliche Grüße vom Lighthouse-Team
Katja Nowroth, Parva Soudikani und Melanie Wienicke 
25.01.2018
LÜBECKER INITIATIVEN
Ehrenamtsangebote von EKO
Initiative "Mit Sicherheit verliebt"
Sti(c)kt gegen Gewalt
PROJEKTFÖRDERUNG
Förderung für Jugendliche
Otto-Wels-Preis
SPRACHE, ARBEIT & BILDUNG
PC-Kurse
Mathe-Hausaufgabenhilfe
Pflegehilfskräfte Qualifizierung
Projekt "Alle an Bord"
Online Deutschkurs
TERMINE & VERANSTALTUNGEN
FORTBILDUNG
Kurse für Sprachhelfer/innen
GESUNDHEIT & SOZIALES
Schulungen für schwangere Frauen
Neue Sportkurse
Olympisches Ringen
Schwimmkurs für Anfänger
Schwimmkurs für Fortgeschrittene
 
LÜBECKER INITIATIVEN

SonntagsDialoge im Kulturcafé

Die SonntagsDialoge hatten am 14.Januar ihr erstes offenes Frühstück in den neuen Räumlichkeiten im "Kulturcafé" (ehem. Marli-Café). Es war ein toller Auftakt! Wir freuen uns auf das nächste Frühstück am 11.2. von 11:00-13:00 Uhr.
 

Ehrenamtsangebote von EKO

EKO, der Helferkreis der Gemeinschaftsunterkunft Ostseestraße hat mittlerweile ein breites ehrenamtliches Angebot für die Bewohner*innen auf die Beine gestellt. Neben dem Sprachcafé gibt es u.a. Yoga, Kinderbetreuung, Musikunterricht, Malen und Künstlerische Gestaltung. Wir finden das Engagement großartig und vermitteln weiter gerne Ehrenamtliche, die in Travemünde aktiv werden wollen.
 

Initiative "Mit Sicherheit verliebt"

Gemeinsam mit der medizin-studentischen Initiative "Mit Sicherheit verliebt" https://www.fsmed.uni-luebeck.de/MSv.html organisiert Lighthouse im Februar und März Informationstreffen mit geflüchteten Frauen, in denen über sexualkundliche Themen wie Verhütung, Anatomie oder auch Geschlechtskrankheiten in einem kleinen, geschützten Rahmen gesprochen wird. Übersetzung wird organisiert und interessierte Frauen können sich an Parva Soudikani wenden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
 

Sti(c)kt gegen Gewalt

Seit Nov. 2017 läuft die Kampagne "Stri(c)kt gegen Gewalt" des Frauennotruf Lübeck. Alle können mitmachen und ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzen. Mehr Infos unter: http://www.strickt-gegen-gewalt.de
 
FORTBILDUNG

Qualifikationskurse für Sprachhelfer/innen

Die VHS Lübeck bietet wieder kostenfreie Qualifikationskurse für ehrenamtliche Sprachhelfer/innen, mit u.a . folgende Inhalten: Lernziele, Lernmaterialien, Alphabetisierung, Grammatik, Phonetik, rezeptive Fertigkeiten/ produktive Fertigkeiten, Sprache/ Musik, kultursensibles Arbeiten. Für ehrenamtliche Sprachhelfer/innen mit guten Deutschkenntnissen ab B1-Niveau wird ein Qualifikationskurs angeboten, bei dem Übungen zur Aussprache hinzukommen und die eigenen Deutschkenntnisse vertieft werden. Ein erstes Informationstreffen findet im Januar statt. Interessierte wenden sich bitte an: Monika Masihi Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter: 0451 122 5287.
 

Fortbildung "Umgang mit Alltagsrassismus im Ehrenamt"

Es sind noch einige Plätze frei für die Fortbildung "Umgang mit Alltagsrassismus im Ehrenamt" am Donnerstag, den 8.2. von 16:30 bis 20:00 Uhr in der Gemeindediakonie. Anmeldung bei Katja Jäckel: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
 
PROJEKTFÖRDERUNG

Förderung für Jugendliche

Die START-Stiftung fördert mittels Stipendien talentierte Schüler*innen mit Migrationsgeschichte. Im Fokus steht hierbei die Potenzial- und Engagementförderung der Jugendlichen. Weitere Informationen unter: http://www.start-bewerbung.de/.
 

Otto-Wels-Preis

Nicht-kommerzielle, gemeinnützige Initiativen, Projekte und Vereine, in denen bürgerschaftliches Engagement eine maßgebliche Rolle spielt, können sich bis 14.2. noch um den Otto-Wels-Preis bewerben: https://www.spdfraktion.de/themen/otto-wels-preis-demokratie-2018
 
GESUNDHEIT & SOZIALES

Schulungen für schwangere Frauen

Ab 28.11. finden wieder Schulungen für schwangere Frauen mit Fluchthintergrund statt in arabischer Sprache, auf Farsi und Tigrinya. Die Schulungen umfassen drei Termine und beinhalten den Besuch eines Kreißsaales. Anmeldungen und genaue Terminerfragung bitte beim Kinderschutz-Zentrum unter: 0451-2037387 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
SPRACHE, ARBEIT & BILDUNG

PC-Kurse

Neue PC Kurse und auch Englisch-Unterricht gibt es aktuell bei den SonntagDialogen. Näheres unter: https://www.sonntagsdialoge.net/luebeck-werkstatt
 

Mathe-Hausaufgabenhilfe

Mathe-Hausaufgabenhilfe für junge geflüchtete ab 16 Jahren organisiert FLOW ab sofort Dienstags 18:00-20:00 Uhr sowie einmal im Monat am Samstag. Anmeldung und nähere Informationen bei Katja Jäckel: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Pflegehilfskräfte Qualifizierung

Eine Qualifizierungsmaßnahme für geflüchtete und zugewanderte Menschen zu Pflegehilfskräften ab Sprachniveau A2/B1 startet am 15.2. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer:
https://gallery.mailchimp.com/fd3694d3bc65b5b23846978e6/files/9928257b-cb47-445f-beff-a44d77f36a09/Pflegekräfteausbildung.pdf
 

Projekt "Alle an Bord"

Mit dem Projekt "Alle an Bord" unterstützt das Land SH mit Netzwerkpartnern aus Wirtschaft und Sozialer Arbeit Geflüchtete bei der Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt. Nähere Informationen finden Sie als pdf:
https://gallery.mailchimp.com/fd3694d3bc65b5b23846978e6/files/b4da89c0-b6b5-46c0-95ce-2d0be2ed55b6/Projekt_Alle_an_Bord.pdf
 

Online Deutschkurs

Die Lernplattform Jicki bietet per App oder über die Website einen kostenlosen Online Deutschkurs für arabisch-sprachige Menschen an, siehe:
https://www.jicki.de/deutsch-lernen-fuer-fluechtlinge/
 
SPORT & FREIZEIT

Neue Sportkurse

Viele neue Sportkurse gibt es über das Sportcoaches Projekt
Cricket bei der Lübecker Turnerschaft, Dienstags 18.30-21.00 Uhr in der Turnhalle des Trave-Gymnasiums Kücknitz. Kontakt: Shakil Ahsan, Tel.: 01577-2461881
 

Olympisches Ringen

Olympisches Ringen beim ESV Hansa Lübeck, Mittwochs 18 Uhr (für Kinder und Jugendliche), Freitags 18 Uhr  (Erwachsene) in der Turnhalle, Moislinger Mühlenweg 56-58, Kontakt: Juri Stadnikov, 0177-6356917
 

Schwimmkurs für Anfänger

Schwimmkurs für Anfänger (Männer) beim SC Delphin, Mittwochs, Beginn 07.02.2018, 19.45-20.45 Uhr, Schwimmhalle Ziegelstraße
 

Schwimmkurs für Fortgeschrittene

(Voraussetzung: Schwimmen können) beim SC Delphin, Freitags, Beginn 02.02.2018, 19.45-20.45 Uhr, Schwimmhalle ZiegelstraßeKontakt und nur mit Anmeldung (Name, Alter und Telefonnummer): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schwimmkurs für Anfängerinnen (Frauen), Donnerstags, Beginn 01.02.2018, 14.00 - 15.00 Uhr (in der Frauenstunde), Schwimmhalle Schmiedestraße
Kontakt und nur mit Anmeldung (Name, Alter und Telefonnummer): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
INFORMATIVES & NÜTZLICHES

Beratungspass

Die Gemeindediakonie Lübeck und die Hansestadt haben den "Beratungspass" für Menschen, die in Gemeinschaftsunterkünften leben, eingeführt:
https://www.gemeindediakonie-luebeck.de/aktuelles-termine/news/article/gemeindediakonie-luebeck-und-hansestadt-fuehren-beratungspass-fuer-asylsuchende-und-migranten-ein.html
 

Landesweiter Ehrenamtsempfang

Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe sind zum zum Landesweiten Ehrenamtsempfang und Erfahrungsaustausch nach Rendsburg eingeladen, am 16.2. von 15:00-19:30 Uhr.
Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Petra Clasen - Tel. 04331-593-243 - oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Finanzierung von Ausbildung und Studium

Die Onlineplattform Sturado.de bietet umfangreiche, mehrsprachige Informationen für Geflüchtete zur Finanzierung von Ausbildung und Studium:
https://www.sturado.de/ratgeber-fuer-fluechtlinge-ausbildung-studium-finanzieren/ 
 
TERMINE & VERANSTALTUNGEN
01.02. Plädoyers zur Verteidigung schlechter Gefühle - NEID, Vortrag und Diskussion mit Dr. Peter Delius. Ort: VHS Falkenplatz; Eintritt: 9€/7€; Beginn 19:00.

01.02. Kirchenasyl - ein besonderer Schutz für Flüchtlinge, 15:00, Marienwerkhaus, Eintritt: 3,50€/3€

22.-25.2. Norddeutscher Leseförderkongress der Bücherpiraten, unbedingt anmelden! https://buecherpiraten.de/de/Norddeutscher-Lesefoerderkongress-2018
01.03. Plädoyers zur Verteidigung schlechter Gefühle - HASS, Vortrag und Diskussion mit Prof. Christina von Braun, Ort: VHS Falkenplatz; Eintritt: 9€/7€; Beginn 19:00.
 
logo epunkt
ePunkt
 e.V.
Hüxtertorallee 7
23564 Lübeck
Newsletter