Hilfe im Advent

ePunkt ist Kooperationspartner der Aktion der Lübecker Nachrichten


Gemeinsam mit den Lübecker Nachrichten wollen wir in diesem Jahr die Menschen unterstützen, die für das soziale Miteinander unentgeltlich Großes leisten: die Ehrenamtlichen

Das Besondere: Die Gelder verteilen wir auf viele verschiedene - und vor allem auch an kleinere Projekte, die oft außerhalb der öffentlichen Wahrnehmung wirken. In diesem Jahr werden die Spenden der Aktion "Hilfe im Advent" Ehrenamtliche bei ihrer wertvollen Arbeit unterstützen: regional, unbürokratisch und nachhaltig

Dabei können wir auf unser großes Netzwerk zurückgreifen, das wir anlässlich der Aktion um die Kreise Ostholstein, Segeberg, Stormarn und Herzogtum Lauenburg ausbauen und erweitern.
Ziel der Aktion ist, das ehrenamtliche Engagement zu stärken und damit vielen Menschen Hoffnung, Freude und Zuversicht in Zeiten der Pandemie zu schenken.

Sie haben ein Projekt, das in den genannten Kreisen ehrenamtliches Engagement fördert?  
Dann nutzen Sie nebenstehenden Anmeldebogen und erzählen Sie uns von Ihrem Projekt!

Nach und nach stellen wir hier auf der Seite die Projekte vor, die Spendengelder erhalten werden oder schon erhalten haben.
Gucken Sie gerne immer mal wieder vorbei! Sie werden staunen, mit welch tollen Projekten engagierte Menschen in ihrer Freizeit Schleswig-Holstein zu einem besseren Ort machen.

Sie möchten Spenden?
Um ein Projekt in Ihrem Kreis zu fördern, überweisen Sie einfach Ihre Spende an die Sparkasse in Ihrer Nähe:

Lübeck:
Sparkasse Lübeck
IBAN DE54 2305 0101 0160 5306 55 | BIC NOLADE21SPL

Kreise Ostholstein:

Sparkasse Holstein
IBAN DE84 2135 2240 0179 2409 65 | BIC NOLADE21HOL

Stormarn:
Sparkasse Holstein
IBAN DE84 2135 2240 0179 2409 65 | BIC NOLADE21HOL
 
Bad Segeberg:
Sparkasse Südholstein
IBAN DE57 2305 1030 0511 1636 51 | BIC NOLADE21SHO

Herzogtum Lauenburg:
Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg
IBAN DE16 2305 2750 0081 6878 81 | NOLADE21RZB

ePunkt wird gefördert von
ePunkt ist Kooperationspartner von
Newsletter