×

Hinweis

Google Geocoding API error: The request was denied.

Wir brauchen Hilfe bei einem Klimaentscheid in Lübeck

Über die EinsatzstelleWir sind eine Bürgerinitiative, konkret gesagt die Lübecker Lokalgruppe von GermanZero. GermanZero will deutschlandweit ein Klimagesetzespaket in den Bundestag bringen. Da das nicht einfach so geht, braucht es Druck aus den Kommunen. Dafür müssen unsere Bundestagsabgeordneten an Bord sein. Daher gehen wir in Gespräche mit ihnen und organisieren einen Bürger:innenentscheid. Lübeck ist zwar schon toll beim Klimaschutz, aber es braucht konkretere Klimamaßnahmen und diese maximal bis 2035, nicht erst später. Das Konzept und die Kerngruppe steht. Aber wir brauchen weitere engagierte BürgerInnen, die für eine wirksame Klimaschutzpolitik kämpfen wollen!
TätigkeitsbeschreibungGermanZero will deutschlandweit ein Klimagesetzespaket in den Bundestag bringen. Da das nicht einfach so geht, braucht es Druck aus den Kommunen. Dafür müssen unsere Bundestagsabgeordneten an Bord sein. Daher gehen wir in Gespräche mit ihnen und organisieren einen Bürger:innenentscheid. Lübeck ist zwar schon toll beim Klimaschutz, aber es braucht konkretere Klimamaßnahmen & diese maximal bis 2035, nicht erst später. Das Konzept und die Kerngruppe steht. Aber wir brauchen weitere engagierte BürgerInnen, die für eine wirksame Klimaschutzpolitik kämpfen wollen!

**Was wir brauchen:**

IT -> Du weißt wie wichtig eine gute Online-Präsenz ist und hast Lust an unserer Homepage mitzuarbeiten oder unsere Social-Media Kanäle mit Posts zu füllen?

Office -> Du hast 1-2 Stunden die Woche Zeit um E-Mails zu beantworten oder Telefonate zu führen?

Fundraising -> Dinge wie Plakate, Flyer und Homepage sind wichtig, kosten aber auch Geld. Damit wir das nicht aus eigener Tasche zahlen müssen, brauchen wir jemanden der Stiftungen oder Organisationen (wie z.B. LUSH) anschreibt.

Gute-Laune-Menschen -> Du bist aufgeschlossen und kommunikativ? Du hast Lust dich mit Menschen auszutauschen, Projekte und Aktionen zu planen, kreative Ideen einzubringen? Evtl. sogar in direkten Gesprächen mit Politiker:innen?

Recht & Politik -> Du beschäftigst dich gerne mit der Lokalpolitik oder hast Lust dich mit rechtlichen Fragen auseinanderzusetzen?

Oder du hast einfach nur Lust mal reinzuhören und dich spontan bei Dingen einzubringen? Oder willst du erst, wenn es konkret um die Unterschriftensammlung geht, mit dazu kommen? Was auch immer es ist, wir können jede Hilfe gebrauchen! Es geht schließlich um unsere Zukunft. Auf dass wir unseren Kindern und Enkelkindern eine bessere Welt hinterlassen können!
Mit wem haben die Freiwilligen Kontakt?Je nach Bereich in dem ihr euch einbringen wollt, habt ihr nur Kontakt zum Kernteam, nehmt Kontakt zu anderen Klimagruppen auf oder zu Lokalpolitiker:innen. Womit auch immer du dich am wohlsten fühlst!
Gibt es besondere Voraussetzungen?Nein, jede/r ist willkommen! Besonders freuen würden wir uns aber über Expertise in Jura, Politik und/oder Mediendesign.
ArbeitszeitenWir treffen uns zwei Mal im Monat online oder bei gutem Wetter im Schrebergarten. Der Arbeitsaufwand ist individuell. Als Richtwert wäre eine Stunde pro Woche gut.
Was erhalten die Freiwilligen?Vergütung gibt es nicht, wir müssen uns selbst erstmal um die Finanzierung des Projekts kümmern. Aber dafür gibt es bei uns jede Menge gute Laune, Gruppengefühl und das Wichtigste in der Klimakrise: Selbstwirksamkeit. Denn wir leisten einen unheimlich wichtigen Beitrag zur Rettung der Erde! Für eine bessere Zukunft unserer Kinder und Enkelkinder!
Einsatzadresse

Kontakt

GermanZero Lübeck
Lara Kürschner
Schevenbarg 1
23566 Lübeck

Einsatzadresse
01629265615
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Jetzt bewerben!
Ausdrucken
Newsletter