×

Hinweis

Google Geocoding API error: The request was denied.

Aufsicht Kunsthalle St. Annen

Über die EinsatzstelleEin Ort für moderne und zeitgenössische Kunst Auf den Grundmauern der ehemaligen, 1502–1515 errichteten Klosterkirche erhebt sich in direkter Nachbarschaft zum St. Annen-Museum die Kunsthalle St. Annen. Die modernen Ausstellungsräume dienen der Präsentation der Kunst nach 1945 bis zur zeitgenössischen Kunst. Repräsentative Sammlungswerke von Künstlern wie Karel Appel, Horst Janssen, Per Kirkeby, Sigmar Polke, Richard Serra, K.R.H. Sonderborg und Andy Warhol werden in wechselnden Präsentationen gezeigt. Spannende Sonderausstellungen im Dialog mit der Sammlung bieten immer neue Einblicke in das wechselvolle Verhältnis zwischen Kunst und Gesellschaft und Kunst und Gegenwart. Der Bau greift bewusst den Grundriss der ehemaligen St. Annen- Kirche auf, die hier bis 1843 stand. Alle noch vorhandenen Ruinenreste wurden in den Neubau integriert. Die zukünftigen Projekte der Kunsthalle St. Annen werden sich noch stärker damit befassen die Sammlungen der Nachkriegsmoderne mit jenen der zeitgenössischen Kunst in Einklang zu bringen.
TätigkeitsbeschreibungWir suchen eine Aufsicht zur Objektsicherung eines besonders fragilen zeitgenössischen Kunstwerks (bestehend aus tausenden konservierten zusammengenähten Rosenblüten) im Rahmen der Ausstellung Doris Salcedo - Tabula Rasa. Die Tätigkeit besteht darin die Besucher/innen freundlich zum Werk zu führen und darauf zu achten, dass sie Abstand halten.
Mit wem haben die Freiwilligen Kontakt?Besucher/innen, Museumsteam
AnsprechpersonDr. Antje-Britt Mählmann
Gibt es besondere Voraussetzungen?Sensibilität für den Umgang mit Kunstwerken, Besucherfreundlichkeit
Erforderliche DeutschkenntnisseSehr gute Kenntnisse
Barrierefreiheitja
ArbeitszeitenDi. - So. 10-17 Uhr 23. Sept. - 3. November 2019
(Auch) am Wochenende?ja gelegentlich
Einsatzortin der Einrichtung
Haft-/Unfallversicherungja
Was erhalten die Freiwilligen?Fachliche Einführung in die Aufgabe, Möglichkeit des Austauschs mit anderen Menschen
Einsatzadresse

Kontakt

Kunsthalle St. Annen
Dr. Antje-Britt Mählmann
St. Annen-Straße 15
23552 Lübeck

Einsatzadresse
0451-1224142
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Jetzt bewerben!
Ausdrucken
Newsletter