header veranstaltungen
Demokratie - Ist die Heldin müde?

Freitag, 01. November 2019 - Dienstag, 31. März 2020

Die genauen Daten stehen noch nicht fest und werden noch bekannt gegeben.

Demokratie – Ist die Heldin müde?

Ist es wirklich möglich? Dass wir, das Volk, von dem die Macht ausgeht, erschöpft sind von der Diskussion, der Verantwortung, dem Mitbestimmen – gar der Freiheit? 


Seit über 800 Jahren gibt es die Lübecker Bürgerschaft. Vor 100 Jahren wurde sie erstmalig demokratisch gewählt. Erstmals galt: ein Mensch eine Stimme. Ganz gleich, ob Mann oder Frau, Dienstmädchen oder Kaufherr. Was für ein Erfolg für die Demokratie und für Lübeck!
Knapp 100 Jahre später beteiligten sich zwei Drittel der Lübecker*innen nicht an den Kommunalwahlen. Sie ließen ihre Stimme zu Hause.

Höchste Zeit, hinzugucken. Was ist da los?
Geht der Demokratie die Luft aus? Ist sie zu abgehoben, zu langsam und zu kompliziert geworden? Hält sie ihr Gerechtigkeitsversprechen nicht mehr ein?
Wer ist die Demokratie? Wie ist das Verhältnis der Menschen zur Demokratie?
Dies soll im Winter 2019/20 das Thema sein.
Getragen wird die Veranstaltungsreihe von dem Arbeitskreis Demokratie und Bürgerengagement, in dem die Lübecker Bürgerschaft durch die Bürgerschaftspräsidentin und eine überfraktionelle Gruppe von Abgeordneten repräsentiert ist. Neben ePunkt e.V. als Organisator gehören dem Arbeitskreis eine Reihe von weiteren zivilgesellschaftlichen Organisationen aus Kultur, Wirtschaft und Politik an.

Für Optimisten und Skeptiker, für Einsteiger und Fortgeschrittene, für Verzagte und Mutige.
Es geht um alles.
Demokratie bist du.

Es finden fünf Abendveranstaltungen im Winter 2019/2020 an wechselnden Orten statt:

Demokratiemüdigkeit:
„Demokratie – Ist die Heldin müde?“
November 2019
Regionale Demokratiegeschichte:
„Außen vor. Die stolze Lübecker Geschichte aus der Perspektive der stimmlosen Stadtbewohner“
Dezember 2019
Bürgerengagement:
„Von Bürgerwut zu Bürgermut: Wo funktioniert Demokratie gut?“
Januar 2020 
Demokratie und Internet:
„Sind die sozialen Medien das Ende oder der Anfang von Demokratie?“   
Februar 2020 
Demokratie als global konkurrierendes System:
„Globale Flucht und Klimawandel: Ist Demokratie überhaupt zukunftsfähig?“
März 2020

Die genauen Daten stehen noch nicht fest und werden noch bekannt gegeben.
Die Durchführung der Veranstaltungsreihe erfolgt vorbehaltlich der Prüfung und Bewilligung der beantragten Fördermittel.

Newsletter
Konfetti
aus