ePunkt - das Lübecker Bürgerkraftwerk e.V.
ePunkt -
die Freiwilligenagentur
Direkt zum Ehrenamt -
Freiwilligen - Jobs



Akzente im Ruhestand – Handwerker ins Ehrenamt

Kooperationsprojekt Freiwilligenagentur ePunkt, Handwerkskammer und Kreishandwerkerschaft:

 

Akzente im Ruhestand – Handwerker ins Ehrenamt

 

Das Arbeitsleben von Selbstständigen ist stärker als bei anderen von einer autonomen Lebensorganisation und stetiger Aktivität geprägt. Dies gilt insbesondere auch für Selbstständige aus dem handwerklichen Bereich. Denn neben der Arbeit im eigenen Betrieb setzen sie sich in einem großen Maß ehrenamtlich für den eigenen Berufsstand ein. So würde beispielsweise ohne den Einsatz vieler tausend ehrenamtlicher Handwerker weder die Handwerksorganisationen noch das Prüfungswesen funktionieren. Mit ihrem umfassenden haupt- und ehrenamtlichen Einsatz zeigen die selbstständigen Handwerker, wie vielfältig ihre fachlichen und sozialen Kompetenzen sind. Dieses Potential möchte die Freiwilligenagentur ePunkt in Kooperation mit der Handwerkskammer Lübeck und der Kreishandwerkerschaft Lübeck mit dem Projekt: „Akzente im Ruhestand – Handwerker ins Ehrenamt“ auch nach Rentenantritt erhalten und noch weiter in die Gesellschaft hineintragen, um gesellschaftliche Integration, Kontakt unter den Generationen und ein lebenslanges Lernen zu erhalten bzw. zu fördern.

 

Die Vermittlung von Selbstständigen in ein Ehrenamt ist jedoch nicht immer ohne Stolpersteine:

Sozialorganisationen und Projekte stehen dem Engagement von Selbstständigen oft ambivalent gegenüber. Selbstständige sind durch ihre Kompetenzen einerseits wertvoll für das Vereinsleben/den Erfolg eines Projektes, da sie ein großes Maß an Organisationsfähigkeit und ihre Netzwerke mit in die ehrenamtliche Tätigkeit einbringen. Andererseits können aber auch Probleme entstehen, wenn sie mit ihrer Autonomie und ihrem Gestaltungswillen in einem Ehrenamt die bestehenden Strukturen durcheinander bringen. Hier setzt das Projekt: „Akzente im Ruhestand – Handwerker ins Ehrenamt” an:

  • Der ePunkt möchte in Kooperation mit der HWK und der Kreishandwerkerschaft Lübeck selbstständige Handwerker für (weitere) und neue Chancen bürgerschaftlichen Engagements sensibilisieren,

 

  • eine berufsgruppenspezifische Beratung mit passgenauer Vermittlung in Ehrenamt, ggf. Maßschneiderung eines Ehrenamtes, durchführen und 
        
    • den Ehrenamtseinsatzstellen ein Tutorial anbieten, um die Passgenauigkeit zu verbessern.

 

Projektziel ist es, selbstständige Handwerker zum Rentenbeginn in (zusätzliches) bürgerschaftliches Engagement zu vermitteln (Win-Win-Situation für Ehrenamtliche und Einsatzstellen).

Logozusammenstellung_fr_AIR





zurück      drucken